Jahresziele

Wald

Wir hören von verschiedenen Seiten, dass Wilicher Einwohner unzufrieden sind mit der Situation „Wald“. Wir möchten gerne eine Podiumsdiskussion oder Ähnliches organisieren, so dass sich die verschiedenen Gruppierungen öffentlich über ihre Ansicht und Arbeit im Wald äussern können. Was daraus weiter entstehen soll, zeigt sich dann aus dem Resultat der Diskussion.

Gestaltung des Dorfplatzes

Wir möchten bis Ende 2014 einen konkreten Vorschlag zur Umsetzung des Projektes dem Gemeinderat vorschlagen können. Dies erfolgt in Form eines Workshops am 12. Juni in Zusammenarbeit mit der Abteilung Landschaftsarchitektur der Hochschule für Technik, Rapperswil und der Bevölkerung.